- so könnte man diesen Tierverkauf zusammenfassen.

Betrachtet man die Exportstatistik des LTR, so entfällt nur ein sehr geringer Anteil auf Fleischrinderexporte. Schließlich werden doch Zuchttiere der Fleischrassen eher im Inland gehandelt.In diesem Jahr waren es bereits zwei Exporte mit weiblichen Angus-Rindern, sowie ein Ankauf von Charolais-Zuchtbullen.

Heute verließen erneut 33 weibliche Angus Jungrinder und Färsen sowie 4 Bullen das Thüringer Zuchtgebiet. Zusammen mit Angus aus einem benachbarten Zuchtverband traten die Tiere ihre Reise nach Rumänien an.

Die 2. Fleischrinderbullenauktion in diesem Jahr findet am Mittwoch den 06. Mai 2015 im Zucht- und Vermarktungszentrum des LTR in Laasdorf  statt.

Es werden stations- und feldgeprüfte Bullen der Rassen Angus,  Fleckvieh Fleisch und Limousin vorgestellt.

Liebe Thüringer Fleischrindzüchter!

Es ist wieder soweit. Ein Highlight der Fleischrinderzucht in Mitteldeutschland steht vor der Tür.

Liebe Fleischrinderzüchter der Rassen Angus, Charolais, Hereford, Uckermärker, Blonde d`Aquitaine, Fleckvieh und Limousine!

Wednesday the 25th. - Joomla 3.3 Templates