Am 29. April 2017 findet die 24. Jungtierschau in Schellerten statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Nach der ersten erfolgreichen Bullenauktion Anfang März, findet im April die zweite Bullenauktion in Laasdorf bei Jena statt.

Im Zucht- und Vermarktungszentrum des LTR werden überwiegend stationsgeprüfte Bullen der Rassen Fleckvieh-Simmental, Charolais, Limousin, Salers, Uckermärker, Angus sowie Blonde d‘ Aquitaine aufgetrieben.

● ab 10:00 Uhr Vorstellung der Bullen

● ab 12:00 Uhr Auktion

Für die zweite Auktion haben wir noch ein besonderes Special vorbereitet:

Auktion ausgewählter, weiblicher Herdbuch-Jungrinder der Rasse Fleckvieh-Simmental

 

Den Katalog finden Sie hier.

Am Samstag, den 06.05.2017 findet im Rahmen der AGRA in Leipzig wieder der Mitteldeutsche Fleischrinderwettbewerb statt.

18 Fleischrindjungzüchter nahmen am diesjährigen Vorführwettbewerb im Rahmen der Messe „Grüne Tage“ in Erfurt teil. Das ist so viel wie noch nie und zeigt, dass die Jungzüchterarbeit auf dem Gebiet der Fleischrinder langsam in Gang kommt. Als Preisrichterin fungierte Marie Porse aus Bad Bibra, selbst bundesschauerfahrene Jungzüchterin sowie Fleckvieh-Simmentalzüchterin. Sie nahm sich viel Zeit für das Richten der beiden Altersklassen. Marie ließ die Teilnehmer immer wieder ihre Tiere aufstellen und forderte die Jungzüchter auch zum Tausch ihrer Tiere auf, um zu sehen, ob sie nicht nur mit ihrem eigenen Tier zurechtkommen, sondern sich auch schnell auf ein fremdes Tier einstellen konnten.

Friday the 20th. - Joomla 3.3 Templates