Drucken
Details: | Zuletzt aktualisiert: 09. Dezember 2015

Erfolgreiche Zuchtwertschätzung für das LTR/ZBH Zuchtprogramm in allen Kategorien

Nachkommengeprüft SBT:

Mit den Bullen Bilstein, Maserati, Mont Blanc und Subito rangieren 4 Bullen von LTR/ZBH unter den Top 15 in Deutschland. In der Top-Liste nach Exterieur sind mit Goldday, Maserati, Bonhof und Great Day sogar 4 Bullen aus unserem Zuchtprogramm platziert.

Einigen neuen deutschen Bullen gelang in dieser Schätzung der Sprung in die Top-Listen. Von diesen, erstmals vertretenen Bullen, drängen sich aber nur wenige für einen breiteren Einsatz auf. Der Grund sind zumeist verschiedene Schwächen im Exterieur.

Dies trifft auch auf den neuen Listenführer Beauty zu. Mit 148 führt er die Rangliste an, offenbart aber im Exterieur, speziell im Euter, einige Schwachpunkte.

Der kompletteste Bulle in Deutschland bleibt Maserati. Er vererbt viel Milch mit indifferenten Inhaltsstoffen sowie ein Spitzenexterieur. Auch international erfreut sich Maserati einer steigenden Nachfrage. Auf Basis eines breiten Einsatzes beweist er sich als sehr guter Befruchter.

Auch Subito kombiniert Leistung mit Exterieur und Funktionalität.

Easyjet, der auch in „Holstein International“ als einer der interessantesten Outcross-Bullen beschrieben wurde, zeigt sich wieder stabil in allen Zuchtwerten.

Dies trifft auch auf Granit zu. Er bleibt der höchste Garret-Sohn in Deutschland.

Der frühe Atwood-Sohn Arango, dessen Nachzuchtgruppe in Laasdorf überzeugte, steigerte seinen RZG um 3 Punkte auf 131. Seine Töchter sind etwas spätreifere Kühe, die sich während der Laktation steigern.

Bonhof ist mit der Kombination Bowser X Damion, ähnlich wie Easyjet, ein Outcross-Bulle. Mit einem Euterzuchtwert von 143 bleibt er absolute Spitze in diesem Merkmal. In einer Zeit, in der Inzucht zu einem Problem zu werden scheint, sollten solche Vererber große Beachtung finden.

Zwei neue Bullen aus dem Zuchtprogramm von LTR/ZBH empfehlen sich für den Wiedereinsatz.

Favrin (Freddie X Goldwin) verfügt bereits über 40 Töchter im Exterieur und damit über einen sicher geschätzten Zuchtwert. Mit einem RZG von 133 konnte er sich unter den Spitzenbullen platzieren. Seine Töchter sind mittelrahmige Kühe, die sich auf besten Fundamenten bewegen. Die Euter sind fest angesetzt und besitzen tendenziell längere Striche, die optimal angesetzt sind. Damit empfiehlt er sich für Laufställe und Roboter.

Mit Great Day kommt bereits der erste Goldday-Sohn zum Wiedereinsatz. Ähnlich wie sein Vater vererbt er ein sehr gutes Exterieur (RZE 134) mit überzeugenden Fundament-und Eutermerkmalen.

 

Nachkommengeprüft RBT:

Dixieland (CDP) bleibt auch nach dieser Schätzung einer der komplettesten Bullen bei den rotbunten Holsteins. Sein hoher RZE von 133 und der Euterzuchtwert von 135 empfehlen ihn als Exterieurvererber mit Schauqualität.

Sehr beachtlich ist, dass Laron P und Lasse P mit neuen Töchtern ihre Zuchtwerte verbesserten.

Dem Andy-Sohn Julandy, von unserem Kooperationspartner RUW, gelang mit einem RZG von 138 der Sprung auf Platz 2. Julandy vererbt viel Milch mit sehr guten Eiweißprozenten. Die Euter sind fest aufgehängt und besitzen längere, etwas weiter gestellte Striche.

 

Genomisch SBT:

Bei den aus der Zuchtwertschätzung August bekannten Bullen ergaben sich kaum Veränderungen. Barcley verbesserte sich noch einmal und führt jetzt zusammen mit Cinema die Liste der Sbt-genomischen Bullen an. Aus unserem Zuchtprogramm platzierten sich einige neue Bullen im Spitzenfeld und bieten sich für den Einsatz in unseren Beständen an. Rocky (Rocky X Bookem) ist eine Alternative zu den vielen Balisto-Söhnen. Seine genomischen Werte empfehlen ihn zur Verbesserung der Inhaltsstoffe. Seine funktionalen Merkmale sind in allen Punkten positiv, besonders die Nutzungsdauer mit 139 ist hier hervorzuheben. Rocky verspricht mittelrahmige Kühe mit sehr guten, für Roboter geeigneten, Eutern.

Mit Dallas können wir einen frühen Defender-Sohn anbieten. Er ist ein Halbbruder zu dem Anton-Sohn Argus und stammt aus der Vollschwester zu Babylon. Gezüchtet wurde er in der AP Görsbach.

Ein gRZE von 146 macht ihn, nicht nur in Deutschland, zu einem Spitzenvererber für Exterieur. Darüber hinaus bietet er positive Inhaltsstoffe und beste funktionale Merkmale.

Nach Orinocco PP können wir nun einen weiteren homozygot hornlosen Sbt-Bullen anbieten. Louis PP ist mit 148 gRZG der höchste deutsche Bulle in diesem Segment. Er vererbt bei einer mittleren Milchmenge hoch positive Eiweißprozente. Im Exterieur punktet er mit besten Fundamenten (122) und Eutern (125), aber auch in den so wichtigen funktionalen Merkmalen kann er u.a. mit einem RZN 136 und RZR 129 überzeugen. Louis PP wird auch international bereits stark nachgefragt und ist Bullenvater in vielen Zuchtprogrammen.

 

Genomisch RBT:

Obwohl wir, speziell bei den Rotbunten Holsteins, nur ein kleines Zuchtprogramm betreiben, sind die Bullen von LTR/ZBH stark in der Top-Liste vertreten. Es befinden sich allein unter den ersten 10 Plätzen 4 Bullen von LTR/ZBH. Apoll P (gRZG 161) belegt weiterhin den Spitzenplatz und bleibt damit auch höchster Polled-Vererber weltweit. Seine ersten Nachkommen sind geboren und die ersten, bereits vorliegenden genomischen Werte dieser Kälber sehen sehr vielversprechend aus. Auf Rang 2 steht nun mit Lazar P (gRZG 158) ein weiterer hornloser Bulle aus unserem Programm. Lazar P ist ein Label P-Sohn aus Snowman. Er ist ein Halbbruder zu Effort (V. Ellmau), der auf Platz 7 rangiert. Von Lazar P steht schon das erste Sperma zur Verfügung und wird bereits als Bullenvater in vielen Zuchtprogrammen genutzt. Lazar P vererbt eine hohe Leistung mit positiven Eiweißprozenten. Außerdem versprechen seine Zuchtwerte beste Fundamente und gute Euter.

Der Fageno-Sohn Francis belegt mit einem gRZG von 158 den 8. Platz. Da er extrem hohe Zuchtwerte für Fett% + 0,62 und Eiweiß% + 0,37 besitzt, sollte er zur Verbesserung der Inhaltsstoffe eingesetzt werden. Ein Spitzenexterieur, beste funktionale Merkmale sowie der RZ Robot von 127 empfehlen ihn für den breiten Einsatz. Er ist für Färsenbesamungen geeignet.

 

Unser Holstein-Angebot mit den aktuellen Zuchtwerten steht als Liste zum Download bereit.

RG