Drucken
Details: | Zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2012

DAkkS bestätigt Akkreditierung

Die unabhängige Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) hat am 6. Juli 2012 den bundeseinheitlichen Standard zur Milcherzeugung QM-Milch als Zertifizierungsgrundlage für Prüfstellen anerkannt.

 

Damit können sich unabhängige Zertifizierungsstellen in den Regionen auf Basis dieses Standards akkreditieren lassen. Der Standard basiert auf dem bereits im Jahr 2002 auf Initiative des Deutschen Bauernverbandes (DBV), des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) und des Milchindustrie-Verbandes (MIV) entwickelten Leitfaden für ein bundeseinheitliches Qualitätsmanagement Milch (QM-Milch).

Der jetzt offiziell anerkannte QM-Milch-Standard umfasst weiterhin die Qualitätssicherung auf der Stufe der Milcherzeugung, auf dessen Grundlage die Molkereien ihre eigenen HACCP-Konzepte erstellen. Der Standard erhöht die Transparenz der in Jahrzehnten aufgebauten und ständig verbesserten Qualitätssicherung in der deutschen Milchwirtschaft. Das dient der bundesweiten Absicherung des hohen Qualitätsniveaus und der imagefördernden Kommunikation mit Verbrauchern und dem Lebensmitteleinzelhandel.

Bereits heute betreibt der größte Teil der Milcherzeuger sehr erfolgreich Qualitätssicherung auf Basis des bisherigen QM-Milch-Leitfadens. Mehr als 95 % der Milcherzeuger bestehen das Erstaudit auf Anhieb und kommen damit ihrer Verantwortung für sichere und qualitativ hochwertige Produkte umfassend nach.

Regionale Prüforganisationen werden ab dem 1. Januar 2013 Kontrollen nach dem nun von der DAkkS anerkannten QM-Milch-Standard durchführen. Der Verein QM-Milch e.V. wird dazu die erforderlichen Entscheidungen zügig fällen.

 

Quelle: http://www.bauernverband.de//qualitaetsmanagement-milch-standard-anerkannt